Neubau

Nicht immer wertsteigernd: Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

Sachverständige werden das Vorhandensein einer Photovoltaik-Anlage in der Regel als wertsteigerndes Merkmal des Objektes einstufen. Dass es durchaus auch umgekehrt sein könnte, zeigt ein aktuelles Urteil des OLG Düsseldorf. Es kommt demnach auf die Einzelfall-Betrachtung des Objektes mit Photovoltaik-Anlage an.

In Fällen, in denen das Sonnenlicht stark reflektiert wird und zu Blendungen auf umliegenden Grundstücken führt, kann sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach durchaus auch wertmindernd für das Objekt auswirken. Dann sind Nachbarklagen zu befürchten, die neben Rechtskosten auch Aufwände für den Rückbau beziehungsweise den Umbau der Anlage nach sich ziehen können.

(mehr …)

Kategorie: Eigentümer ·Käufer ·Nützliches ·Verkäufer
Schlagwörter: ,

Warum Gaspar Immobilienbewertung und kein Makler?!

Warum Gaspar Immobilienbewertung und nicht einfach die kostenlose Marktwerteinschätzung eines Immobilienmaklers oder Onlineportals?

Es gilt grundsätzlich zu unterscheiden, ob es sich um eine einfache Schätzung eines Maklers oder um eine automatisierte Errechnung durch einen Programmcode handelt, wie man ihn im Internet auf gängigen Portalen häufig findet.

(mehr …)